logozid

es gibt da diese übereinkunft, von wem und mit wem ist mir nicht bekannt, die garantiert, dass der weltuntergang solange ausbleibt, wie wir fähig sind, 24 stunden am tag schrott im fernsehen zu senden und uns dabei nicht zu tode zu langweilen.

schöne aussichten für die evolution des bewusstseins – die menscheit ist zur stupidität verdammt!

(c) aes

Veröffentlicht von

Tobias Reckermann

Schriftsteller Mitarbeiter bei Whitetrain

Ein Gedanke zu „logozid“

  1. und weil diesen stupidies nichts, aber auch gar nichts einfällt, glotzen sie weiter in die kiste und weiter und weiter und……

    jetzt kapiere ich die begeisterung für digitaluhren. sie sind der einzige funktionierende ausdruck humanoider „intelligenz“, ausgequetscht aus tv-gehirnen wie ein pickel, der an die wand spritzt…und langsam daran herunterläuft wie ein lungenhering.

    ich gehe jetzt etwas essen und werde dann wohl noch ein wenig fern sehen.

    grüße
    nav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.